Eventkalender

ZukunftsDesign-CREAPOLIS-Talk vol. 9

Veranstaltungsort:

online

Beginn:20.01.2022 18:30 UhrEnde:20.01.2022 20:00 Uhr Preis:0 €

Digitalisierung für eine nachhaltige Entwicklung?

Digitalisierung und Nachhaltigkeit stehen im Zentrum des 9. ZukunftsDesign-CREAPOLIS-Talk am 20. Januar 2022, welcher ab 18:30 Uhr live auf YouTube übertragen wird.

Die 'digitale Transformation' einerseits und die 'Transformation von Wirtschaft und Gesellschaft in Richtung Nachhaltigkeit' sind Gegenstand öffentlicher Diskussionen und Thema zahlreicher Studien, Forschungsprojekte und Fachartikel. Einigkeit besteht mittlerweile darin, dass wir den Klimawandel aufhalten müssen, da eine weitere globale Erwärmung über 1.5 °C hinaus unsere natürliche Umwelt und damit unsere Lebensgrundlage in kaum absehbarem Umfang verändern wird.

Sicher ist auch, dass diese Veränderungen Herausforderungen für das Leben der Menschen weltweit und den sozialen Zusammenhalt bedeuten. Doch wie schaffen wir eine schnelle Transformation - einerseits in unseren Köpfen, andererseits in unserem Handeln und Wirtschaften? Welche Hebel haben wir? Welche Potenziale bieten neue Technologien, um den anthropogen bedingten CO2-Ausstoß zu reduzieren und damit auch natürliche Ressourcen zu schonen? Wo stehen wir aktuell bei der 'digitalen Transformation' und wie werden digitale Technologien genutzt, um nachhaltige Entwicklung voranzutreiben? Oder müssen die Potenziale der Digitalisierung dafür erst noch entdeckt werden?

Programm

  • 18.30 Uhr: Begrüßung und Einführung in das Thema
  • 18.45 - 20.00 Uhr: Fachvorträge der Experten aus Politik und Wirtschaft
    • Dr. Reinhard Messerschmidt: Unsere gemeinsame digitale Zukunft
    • Wilhelm Austen: Digitalisierung für eine nachhaltige Entwicklung aus Sicht eines regionalen Energieversorgers
    • Matthias Dietz: Nachhaltige Entwicklung eines Unternehmens
    • Dr. Jens Clausen: Klimaschutz durch digitale Transformation - Realistische Perspektive oder Mythos?
    • Dipl.-Des. (FH) Julia Karberg: Vorstellung des Nachhaltigkeitsclusters Coburg
  • Anschließend: Virtuelle Podiums- und Publikumsdiskussion

Umfrage

Wir legen viel Wert darauf, zukünftige Talks kontinuierlich zu verbessern und interessant zu gestalten. Dabei hilft uns Ihr Feedback.

Unter https://onlineumfrage.hs-coburg.de/befragung/l/talk2 können Sie diese Veranstaltung bewerten und damit dazu beitragen, Talks in der Zukunft noch besser zu machen!

Experten aus Wissenschaft und Praxis zeigen in ihren Impulsreferaten den Status Quo auf und stellen anhand von Beispielen dar, welche Potenziale gehoben werden können und müssen, um die Ziele des Pariser Klimaabkommens zu erreichen:

  • Dr. Reinhard Messerschmidt, Fachlicher Projektmanager KI@ZUG gGmbH
  • Wilhelm Austen, Geschäftsführer der SÜC GmbH
  • Matthias Dietz, Geschäftsführer der Dietz GmbH
  • Dr. Jens Clausen, Mitgründer des Borderstep Instituts

Moderiert wird der Talk von Dr. Markus Neufeld (CREAPOLIS), der gemeinsam mit der Nachhaltigkeitsbeauftragten der Hochschule Coburg, Prof. Dr. Stefanie Wrobel, und dem Experten für nachhaltigen Städtebau, Prof. Dr. Mario Tvrtković, durch den Abend führt.

Veranstalter:
Zurück zur Übersicht